Schwyzer Kantonal Musikverband

Der Schwyzer Kantonal Musikverband (SKMV) ist ein Verein im Sinne von Artikel 60 ff des ZGB mit Sitz und Gerichtsstand am jeweiligen Wohnort des Präsidenten. Der SKMV ist politisch unabhängig und konfessionell neutral. Der SKMV ist Mitglied des Schweizer Blasmusikverbandes (SBV).

Der SKMV setzt sich zum Ziel:

a) Das Blasmusikwesen zu fördern, zu pflegen sowie die gemeinsamen Interessen zu wahren und zu vertreten.
b) Die Verdienste der Musikanten zu würdigen.
c) Interesse und Begeisterung für die Blasmusik zu wecken und dafür Ausbildungsmöglichkeiten anzubieten.
d) Kontakte zu Verbandssektionen, Musikverbänden und musikalischen Organisationen zu pflegen.

Die Aufgaben des SKMV umfassen:

a) Durchführung und Unterstützung von Ausbildungskursen für Bläser, Schlagzeuger und Dirigenten gemäss Ausbildungsreglement des SBV.
b) Veranstaltungen aller Art, die der Aus- und Weiterbildung dienen und das Blasmusikwesen fördern.
c) Organisation von Ausbildungslagern und Konzerten für Kantonale Blasorchester.
d) Abhaltung eines in der Regel alle fünf Jahre stattfindenden Musikfestes und von Musiktagen in den dazwischen liegenden Jahren.
e) Förderung der Schaffung von Blasmusikliteratur (Vergabe von Kompositionsaufträgen).
f) Herausgabe von offiziellen Verbandspublikationen.
Schwyzer Kantonal Musikverband • 'ine3fon#@sd9kme-v.k*chd